Sportverletzungen

Muskulärer Defizite, wachstumsbedingtes Ungleichgewicht im Bewegungsapparat sowie Gelenks-und Wirbelsäulenanormalien, aber auch technische Fehler sind sehr häufig die Ursache von Überlastungen und Verletzungen im Sport.
Der Schwerpunkt in meiner Ordination ist die konservative Therapie von Überlastungssyndromen, die Nachbehandlung von Verletzungen sowie die Prophlayxe einer neuerlichen Verletzung durch die Analyse der auslösenden Faktoren, Ausgleich der muskulären Imbalancen, Korrektur von Fehlbelastungen und Optimierung des Bewegungsspektrums. Diese Maßnahmen sind Grundvoraussetzung, um ohne Überlastungen und verletzungsfrei wieder Sport zu betreiben und längerfristig trainieren zu können.