Über mich

Der Fokus in meiner Ordination liegt in der Prävention von Krankheiten und dem Erhalt von Gesundheit. Ich sehe die Vorsorge als wichtiges Instrument zur Erkennung von Risikofaktoren und Krankheiten. Sport ist für mich die schönste Nebensache der Welt. Ich betreibe ihn fast täglich! Diese Freude an der Bewegung möchte ich vermitteln, es gibt für jeden, der möchte, die passende Sportart.

Aktive Sportler möchte ich unterstützen ihre sportlichen Ziele zu erreichen. Wesentlich ist auch die Verletzungsprophlyaxe und die schnelle Genesung nach Verletzungen um ehestbald die sportliche Aktivität wieder fortsetzen zu können.

Ausbildung

  •  Studium der Humanmedizin an der Universität Wien
  •  Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin am Landesklinikum Zwettl und Mistelbach
  • ÖAK Diplom für Sportmedizin
  • ÖAK Diplom für Manualtherapie
  • Notarztdekret
  • Schularztdiplom
  • Sachverständige für Führerscheingutachten

Sportliche Laufbahn

  • sportliche Aktivitäten seit früher Kindheit
  • Schwimmen und Laufen regelmäßig
  • Mountainbiking und Rennradfahren saisonal
  • 10-Jahre Lehrtätigkeit in der Sportarten Alpinschi und Snowboard
  • Langlauf und Skating, Alpinschi und Snowboard
  • Bergsteigen, Erfahrung im Trekking und Höhenbergsteigen (Anden-Südamerika)
  • Alpinklettern und Bouldern
  • Tauchen (Open Water Diver) und Windsurfen
  • Tennis (NÖ-Meisterschaften 1989-2003)
  • Leichtathletik (1986-1989)